Karate Gürtelprüfungen Dezember 2019


Vor den Weihnachtsferien legten 48 ESSC-Karateka ihre Gürtelprüfungen vom 9. bis 3. Kyu  erfolgreich ab. Diese wurden  von unserem Trainer und Prüfer Slobodan Adanski durchgeführt.

Geprüft wurden die drei Elemente des Karate-Do (Weg des Karate), Kihon, Kumite und Kata.
Kihon:  Abläufe verschiedener Grundtechniken
Kumite:  Zweikampf mit vorgegebenen Faust- und Fußtechniken in Angriff und Abwehr
Kata:  Abfolge von festgelegten Angriffs- und Abwehrtechniken gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner

9. Kyu (Weiß-Gelb-Gürtel): Alvin Ehrlich, Morten Ehrlich, Claus Hillmann, Benny Kim, Mia S. Mückenheim, Nelson, Tea A. Szabo, Carl Weers, Norman Weers, Enya Wypich
8. Kyu (Gelbgürtel): Paul Daecke, Wolf Daecke, Cora Schmitt, Ava Topp, Zoe Gottfried, Emilia Ewald, Sophia Lange
7. Kyu (Orangegürtel): Maja Broecker, Clemens, Miyabi Pappel
6. Kyu (Grüngürtel): Miriam Brand, Elisabeth, Zeeba Dilawar, Zinat Dilawar, Simon, Henry Akira Weller, Kian Mills, Lukas Martin, Theo Weiß, Maurice Coy
5. Kyu (1. Blaugürtel): Nina, Irina Ewald, Lizanne Holz, Lilly Holz, Lukas Hollenberg, Julian Thees, Theresa, Patric Simplaceanu
4. Kyu (2. Blaugürtel): Anton Kesper
3. Kyu (1. Braungürtel): Emilie Fritz, Zana Wood Haskuka

Gratulation an alle Prüflinge!