Viele Titel und persönliche Bestzeiten bei den Kreismeisterschaften in Eschborn


Der Erste Sodener Schwimm-Club nahm sehr erfolgreich vom 18.-19. August an den diesjährigen Kreismeisterschaften des Main-Taunus-Kreises und Hochtaunuskreises teil. 9 Vereine (6 aus dem MTK, 3 aus dem HTK) hatten knapp 2000 Meldungen abgegeben und schwammen um die Kreistitel. Der ESSC war mit 51 Teilnehmern der Jahrgänge 2011 und älter vertreten. Die Schwimmerinnen und Schwimmer sammelten insgesamt 127 Medaillen-Plätze. Die ESSC-Schwimmer freuten sich über eine Bilanz von 276 Starts und 52-mal Gold, 39-mal Silber und 36-mal Bronze sowie vielen vorderen Platzierungen und hervorragenden Zeiten. Umso bemerkenswerter auch die Tatsache, daß nach der Sommerpause 235 persönliche Bestzeiten geschwommen wurden, das sind 85% aller Starts.

 

Die erfolgreichsten ESSC-Starter sind: Der 12-jährige Valentin Groß erreichte die meisten Titel der Veranstaltung und wurde bei 12 Starts 11mal Kreismeister, gefolgt von Julius Montag (10 Siege), Patrizia Maus (5 Siege), Julian Koch und Hugo Schrey (4 Siege) und mit je 3 Siegen Miriam Koch und Carolina Schäfer. Weiterhin gewannen Goldmedaillen Balint Gerencser, Timon Krämer, Torben Krämer, Florentina Montag, Diego Rump, Carlotta Schäfer, Emil Schön und Cecilia Stroh.

 

Herausragend die Zeiten von Valentin Groß (Jg. 2006) über 400m Freistil in 4:55.31 min. (seit dem Wochenende Nr. 4 in Deutschland über diese Strecke), Julius Montag über 100m Brust in 1:16.54 min. (4. Platz in der deutschen Bestenliste) und Neuzugang Hugo Maxim Schrey (Jg. 2009). Er schwamm sich mit seiner Zeit über 100m Brust in 1:33.72 min. an den ersten Platz der deutschen Bestenliste sowie auf den 2. Platz über 100m Rücken (1:20.41 min.) und 100m Freistil (1:15.80 min.).

Bestzeiten und gute Platzierungen schwammen auch: Elias Alfonso, Monica Botterweck, Tim Brackhahn, Charlotte Breuer, Victoria Chrzan, Hannah Gerig, Laura Göbel, Alexander Golze, Julian Groß, Maya Haberl, Leonie Habets, Niklas Höft, Yun Joo, Julius Käpplinger, Valentin Käpplinger, Julia Knopp, Paul Kleemann, Tim Losert, Alexander Maus, Pierre Miedreich, Leopold Modlmeier, Maximilian Modlmeier, Florentina Müller, Stella Müller, Adrian Nikolov, Emma Rüter, Liv Schneider, Eva Schön, Lucien Schrader, Felix Schrey, Cedric Stroh, Liza Wagner, Elli Waschkowitz, Helene Wilhelm und Maximilian Windrich.


Fotos: Martin Schneider und Christiane Zehetner


Download
Protokoll
Protokoll Kreismeisterschaften 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.0 KB
Download
52 Kreismeister und 127 Medaillenplätze
Bad Sodener Zeitung 22.08.2018
BSZ 22.08.2018.jpg
JPG Bild 696.1 KB
Download
ESSC Ergebnisse
ESSC Ergebnisse Kreismeisterschaften 201
Adobe Acrobat Dokument 107.4 KB
Download
Starke heimische Talente
Höchster Kreisblatt 07.09.2018
HKB 07.09.2018.jpg
JPG Bild 652.1 KB