2 Vereinsrekorde beim Kelkheimer Weihnachtsschwimmen


Die Schwimmer ab Jahrgang 2004 gingen beim 47. Int. Kelkheimer Weihnachtsschwimmen in Hofheim an den Start. Hier war der ESSC mit 6 Schwimmern und 31 Starts vertreten. Neben vielen neuen Bestzeiten (48% aller Starts) und vorderen Plätzen (11 Gold – 8 Silber – 5 Bronze), schwamm Clemens Block (Jg. 2001) erneut 2 Vereinsrekorde - diesmal über 50m und 100m Freistil.

 

Aus beiden Wettkämpfen an diesem Wochenende erreichten 7 Schwimmer weitere Pflichtzeiten und damit die Qualifikation für die Hess. Meisterschaften: Hadrien Legendre über 50m Schmetterling, Clemens Block über 100m Rücken, Pablo Legendre über 200m Schmetterling, Florentina Montag über 100m Freistil, Julius Montag über 200m Rücken und 200m Schmetterling, Sara Fülöp über 50m Schmetterling und 100m Schmetterling und Eva Schön über 200m Schmetterling. Herzlichen Glückwunsch!

 

Am 24.11. starten 3 Mannschaften beim DMSJ-Hessenentscheid in Frankfurt-Höchst bevor dann am 30.11.-01.12.2019 die Hessischen Kurzbahn-Meisterschaften der jüngeren Jahrgänge in Viernheim stattfinden.


Download
Protokoll
Protokoll_KSC19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 328.0 KB
Download
Mannschaftssieg
Bad Sodener Zeitung 20.11.2019
BSZ 20.11.2019.jpg
JPG Bild 1.3 MB
Download
ESSC Ergebnisse
ESSC Ergebnisse Kelkheim 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.4 KB